Performance: Cooking Catastrophes

Milch kocht über, ein Küchentuch geht in Flammen auf. Jeder kennt die Katastrophen, die beim Kochen in der Küche passieren. Das Künstler-Team Eva-Meyer Keller und Sybille Müller nutzt die kleinen Dramen des Kochalltags, um die wirklichen Katastrophen unserer Welt darzustellen. Mit ihrer Performance „Cooking Catastrophes“ zeigen sie eine etwas andere Art der Koch-Show:

Auf der Bühne HAU 3 des Berliner Theaters "Hebbel am Ufer" werden Schneelawinen, Erdbeben, Fluten und abstürzende Flugzeuge mit Lebensmitteln nachgestellt. Dabei kommen Zutaten wie Suppe, Toastbrot, Kresse und ein Bunsenbrenner zum Einsatz. Eine Live-Kamera filmt die Koch- und Welt-Szenarien. Zum Schluss sind die Zuschauer eingeladen, bei der Beseitigung der Katastrophen aktiv zu werden – sie sind zum Aufessen eingeladen.

Vorstellungen täglich vom 23.-26.1.2014
Theater “Hebbel am Ufer” Berlin
www.hebbel-am-ufer.de
HAU3: Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Cooking Catastrophes