Brotzeit auf Rollen

Wie erreicht man am besten das Käsebrett auf der anderen Tischseite? Ganz einfach: Rüber rollen! Das Wurschtundkasboard macht´s möglich und kombiniert ein wunderschönes Eichenholzbrett mit Profi-Skateboard-Rollen.

„Mensch, warum kommst Du nicht einfach zu mir rüber gerollt!“, dachte sich bougiandbo-Designer Bernhard Ortlieb als er an einem langen Esstisch saß und Wurst und Käse ständig am anderen Tischende waren. Und wie das bei Designobjekten oft so läuft, ist ein kleiner Moment im Alltag Zündfunke für ein neues Produkt. In diesem Fall für das Wurschtundkasboard, ein edles Brotzeitbrett montiert auf Profi-Skateboard-Achsen und -Rollen.

Das Brett aus geöltem Eichenholz ist 60cm lang, so ist genug Platz ist für Wurst, Käse, Brot oder Senf-Schälchen, die mit einer kleinen Handbewegung ganz lässig ans andere Ende des Tischs gleiten. Wenn es gerade nicht benutzt wird, lässt es sich einfach an einem Haken aufhängen und sieht super in der Küche aus. Das Brett gibt es im bougiandbo Shop in Hamburg Eimsbüttel, dem superhübschen Shop von Innenarchitekt Bernhard Ortlieb und Interior Designerin Klaudia Buggenthin. Dort verkauft das Design-Duo nicht nur Wurschtundkasboards, sondern auch skandinavische Interieur-Schönheiten wie Kissen von Normann Copenhagen oder meine Lieblingsgarderobenhaken von Muuto. Unbedingt vorbeischauen!

Die Wurschundkasboard Variante mit weißen Rollen gibt es für 98,50 Euro, die Deluxe Variante in schwarz für 115,- Euro.

bougiandbo Lutterothstraße 12 Hamburg Eimsbüttel

www.bougiandbo.de
Brotzeitbrett Wurschtundkasboard