Tea Time

Den Nachmittagstee auf Rollen servieren und das ganz entstaubt und in frischem, skandinavischem Design: Der mobile Beistelltisch „Block“ von Normann Copenhagen ist Teewagen, mobile Hausbar, Servierwagen und Beistelltisch zugleich.

In den 50er Jahren gehörte ein Tee- oder Servierwagen zum guten Ton. Auf Rollen und auf zwei Tablett-Etagen servierte man Tee mit Kandiszucker oder ein Glas Whiskey. Neben den Vintage-Modellen von damals gibt es ein schönes, neu designtes Modell: Der Designer Simon Legald hat für das dänische Design-Label Normann Copenhagen dem klassischen Servierwagen einen puren und robusten Look verpasst. So ist ein Teewagen im typisch klaren, skandinavischem Design entstanden. Zwei Tabletts mit organisch abgerundeten Ecken bieten Abstell-Fläche für Tassen, Kanne, Flaschen und Gläser. Die Griffe sind die Verlängerung der Eschenholz-Beine, so gibt es keine Vorder- und Rückseite und der Wagen ist von allen Seiten zugänglich.

Barwagen

Der kleine Wagen ist absolut vielseitig als Beistelltisch neben der Couch oder für ein gemütliches Frühstück im Bett mit praktischer, doppelstöckiger Ablage. Zum Eyecatcher wird er als mobile Hausbar oder als Käsewagen nach dem Dinner. Neben den klassischen Farben schwarz, weiß und dunkelgrau ist „Block“ jetzt auch in koralle, hellgrau und mint erhältlich.

Beistellwagen_Block

Material: Tischbeine aus Esche, Tischplatte aus Stahl Farben: Schwarz, weiß, koralle, mint, hellgrau und dunkelgrau Maße: 50cm x 64cm x 35cm Preis: Euro 220 Erhältich im Online Shop von Normann Copenhagen: www.normann-copenhagen.com

Block Normann Copenhagen alle Farben