Kochbuch: Die 100 besten Wildrezepte

Fasanenbrust, Wildente oder Hirsch-Salami: Der Wildliebhaber, Spitzenkoch und passionierte Jäger Karl-Josef Fuchs stellt in seinem Kochbuch feine und deftige Wildrezepte vor – ein Wurstkurs inklusive.

Wildgerichte haben vor allem im Winter Saison, denn dann ist Jagdzeit für Wildenten, Wildgänse oder Damwild. Wild, wenn es frei lebend aus deutschen Wäldern kommt, ist natürlich und unbelastet von Medikamenten und dem Stress der Massenzucht. Die Tiere werden dort geschossen, wo sie natürlicherweise leben. Frei lebendes Wild darf nicht als 'bio' bezeichnet werden, denn dafür braucht es strenge Kontrollen und Garantie darüber, was das Tier gefressen hat. Trotzdem ist regionales Wild meist von wunderbarer Fleischqualität. Warum aber kochen wir so selten Wildgerichte? Vielleicht weil wir nicht die richtigen Rezepte parat haben. Das Kochbuch „Die 100 besten Wildrezepte“ schafft Abhilfe mit einer schönen Auswahl von nicht nur deftigen, sondern auch feinen, modernen Wildgerichten.

Kochbuch: Die 100 besten Wildrezepte

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wildente mit Orangen-Aprikosen Füllung oder einer Fasanenbrust auf Pulpoterrine? Oder mit Sashimi vom Hirsch mit Pfefferkaramell (Titelbild) oder Pfifferling-Risotto mit Wildentenleber (Bild unten)?

[bs_row class="row"]
[bs_col class="col-xs-6"]In einem ausführlichen Kapitel zum Thema Wurstspezialitäten gibt ein „Wurst-Kurs“ Auskunft, wie man Wurst selbst herstellen kann, zum Beispiel Hirsch-Salami oder Wildbratwürste. Auch die Zubereitung traditionelle Beilagen wie Serviettenknödel oder Schupfnudeln wird Step-by-Step erklärt. Außerdem hat Karl-Josef Fuchs in seinem Kochbuch die Jagdzeiten aufgelistet und die besten Wildlieferanten zusammengesammelt, denn gutes Wild bekommt man nicht im Supermarkt, sondern direkt vom Betrieb oder vom Jäger.

Der visuelle Style des Kochbuchs ist nicht besonders innovativ, aber die guten und soliden Rezepte überzeugen. Schließlich ist Karl-Josef Fuchs selbst passionierter Jäger, Wildliebhaber und ein echter Fachmann. In Münstertal im Schwarzwald führt er den Landgasthof „Spielweg“ in fünfter Generation. „Die 100 besten Wildrezepte“ ist sein drittes Kochbuch.[/bs_col]
[bs_col class="col-xs-6"]Kochbuch: Wildrezepte Pfifferling-Risotto mit Wildentenleber[/bs_col]
[/bs_row]
Karl-Josef Fuchs: Die 100 besten Wildrezepte Tre Torri Verlag, Hardcover, 239 Seiten Preis: 49,90 €
bei Amazon bestellen