Streetfood in Vancouver

Ein Sandwich mit Zitronen-Trüffel-Hashbrowns, ein frischer Beeren-Smoothie oder knusprige Rote Beete Fritten - einmal alles auf die Hand bitte! In Vancouver sind Foodtrucks überall in der Stadt unterwegs. Kathrin Kilburn hat die Besten für euch getestet.

Vancouver ist eine Traumstadt für Foodies. Kein Wunder, denn Delikatessen wie Sockeye Lachs, Albacore Thunfisch und Spotted Prawns zählen zu den regionalen Klassikern. Immer neue Kollaborationen, Innovationen und Geheimtipps machen die Gastroszene interessant. Dazu trägt das abwechslungsreiche Streetfood einen großen Teil bei. Foodtrucks sind eine feste Größe in Nordamerika. Nicht nur in Portland steht an jeder Ecke ein Restaurant auf vier Rädern, auch in Vancouver gehören die bunten Trucks längst zum Stadtbild.

Halibut Cheek Curry von Vij´s Railway Express
Halibut Cheek Curry von Vij´s Railway Express

Gerade weil sie mit Fast Food nicht mehr gemeinsam haben, als eine schnelle Zubereitung der Gerichte, sind die Foodtrucks eine beliebte Option für unterwegs. In der Mittagspause treffen sich die Kollegen vor dem neuesten Truck, vor der Craft Brewery parkt der Korean BBQ-Truck (das darf dann in der Brewery gegessen werden), im Sommer gibt es Foodtruck Festivals und praktische Apps helfen bei schnellem Hunger. So zeigt zum Beispiel die Street Food Map genau an, wer gerade wo parkt.   Unsere fünf Foodtruck-Favoriten in Vancouver solltet ihr auf keinen Fall verpassen:

Für Experimentierfreudige: Le Tigre

"Chinesische Fusion" - da gehen die Alarmglocken los. Unbegründet, denn bei Le Tigre wird chinesische Küche geschickt mit regionalen Zutaten kombiniert. Vor dem Foodtruck gibt es meist eine lange Schlange, doch das Warten wird belohnt: Das Shao Bing Sandwich (Schweinefleisch in Sesamfladen) und die Rote Beete Fritten sind meine absoluten Favoriten. Dieses Jahr eröffnet Le Tigre außerdem ein Restaurant in Gastown, das mit Spannung erwartet wird. www.letigrecuisine.ca

Für Frühstücksfreunde: Yolk's

Yolk's ist ein Brunch-Favorit unter den Vancouverites. Und auch der Foodtruck zieht das Frühstückspublikum magisch an. Das sonnige Truck-Design in himmelblau und hellgelb ist auch wirklich einladend! Auf der Karte stehen Sandwiches mit Bacon, Schinken oder Portobello Pilzen, die mit pochiertem Ei, Zitronen-Trüffel-Hashbrowns und Ziegenkäse aus dem Okanagan kombiniert werden können. www.yolks.ca

Sandwich mit pochiertem Ei bei Yolk´s
Sandwich mit pochiertem Ei bei Yolk´s

Für Strandliebhaber: Tacofino

Der erste Tacofino Foodcart stand in der kanadischen Surfertown Tofino. Inzwischen gibt es nicht nur Foodcarts in Vancouver, sondern auch gleich zwei Restaurants. Für die schnelle Mittagspause stehen die Vancouverites gerne für ein, zwei "Westcoast Style Tacos" auf die Hand an. Im April 2015 wurde Tacofino zum besten Foodtruck der Stadt gekürt (Vancouver Magazine). www.tacofino.com/trucks-home

Für Feinschmecker: Vj's Railway Express

Die indischen Restaurants von Gastrolegende und TV-Star Vikram Vij (bekannt aus der kanadischen Reality-TV-Show Dragon's Den) sind eine Institution in Vancouver (Vij's, Rangoli und Shanti) - sie räumen regelmäßig Gastropreise ab. Auch die rollende Variante überzeugt mit perfekt abgestimmten Gewürzen. Ein absolutes Muss für Curry und Naan Liebhaber! www.vijsrailwayexpress.com

Ein Food-Star in Kanada:Gastrolegende und TV-Star Vikram Vij
Ein Food-Star in Kanada:Gastrolegende und TV-Star Vikram Vij

Für Gesundheitsbewusste: The Juice Truck

Vor der nächsten Sightseeing Tour, der berühmt-berüchtigten Grouse Grind Besteigung oder einem gemütlichen Strandtag ist ein Energiecocktail die perfekte Stärkung. Der Juice Truck ist eine super Lösung – die köstlichen Säfte und Smoothies aus frischem Obst und Gemüse machen satt und sind perfekt für aktive Tage oder einen "Bacon"-Detox-Tag. www.thejuicetruck.ca

Die Fotos von Le Tigre, Yolk´s und Vij´s Railway Express hat übrigens Sean Neild vom Blog FlavortownAdventures.com für uns geschossen. Danke, Sean!