Stay for breakfast kochbuch cover

Buch-Tipp: Stay for Breakfast

Was darf´s zum Frühstück sein? Pistazien-Avocado-Waffeln? Mohnpfannkuchen mit Orangensirup? Oder ein warmer Haferporridge? Fotografin und Autorin Simone Hawlisch inspiriert uns in ihrem Kochbuch „Stay for Breakfast“ mit vielen leckeren Frühstücksrezepten und verträumten Food-Fotos - eine Hommage an die persönlichste Mahlzeit des Tages.

Gerade erwacht sind die Sinne noch unberührt. Draußen regt sich das Leben erst nach und nach und der Tag liegt noch vor uns. Anders als das Abendessen, das wir oft mit Freunden und in geselligen Runden in Restaurants verbringen, ist das Frühstück meist eine leise, ganz persönliche Mahlzeit. Vielleicht ein tägliches Ritual. „Es ist die ruhige Ouvertüre“, schreibt Fotografin und Autorin Simone Hawlisch, „für das, was der Tag noch bereithalten wird.“

Stay for Breakfast Kochbuch Foodfoto
Das Frühstück ist die Ouvertüre: Der neue Tag liegt noch vor uns.

Das richtige Frühstücksrezept für jede Gelegenheit

In ihrem Kochbuch „Stay for Breakfast“, erschienen im gestalten Verlag, stellt die Fotografin und Autorin Rezepte vor, die das Frühstück in vielen Variationen zelebrieren. Beim Frühstück im Bett zum Beispiel werden Schokoladen-Clafoutis und Pistazien-Avocado-Waffeln serviert. Als gesundes Frühstück gibt es Granola mit dunkler Schokolade oder ein Pfirsich-Grüntee-Kombucha-Frappé. Und auch das Frühstück mit Kindern wird ein Fest! Wenn auch weniger leise, dafür umso fröhlicher mit Mohnpfannkuchen mit Orangensirup oder Polenta-Sticks mit Tomatendip.

Genussvoll und ohne Eile in den Tag starten

Die „Stay for Breakfast“-Rezepte und Fotografien sind echte Frühstücksträumereien, rustikal, gemütlich, in eine leichte Unschärfe getaucht. Sie geben uns das wohlige Gefühl Zeit zu haben, um genussvoll und ohne Eile in den Tag zu starten. Am liebsten jeden Tag!

Stay for Breakfast
Gestalten Verlag
192 Seiten, Hardcover
Preis: 29,90 Euro

Mehr Inspiration von Simone Hawlisch findet ihr in ihrem Blog "by Fräulein Sonntag".

Stay for Breakfast Kochbuch Rezept
Mit Liebe gebacken. Wer könnte da widerstehen?